Der Herbst steht vor der Tür und viele machen sich Gedanken über passende Farben. Viele Menschen verbinden den Herbst mit dem kalten Wetter und dem stürmischen Wind, doch der Herbst hat viel mehr Persönlichkeit.

Ich assoziiere den Herbst mit fallenden Blättern, leckeren Kürbiskuchen und schönen Herbstfarben.

Herbstliche Farben sind ein Must Have in jedem Kleiderschrank. Egal ob als Pullover, Schal, Hose oder Mütze.

Die 5 bekanntesten Herbstfarben im Überblick:

Weinrot: Rot ist meine Lieblingsfarbe und ein schönes Weinrot ist ein Klassiker im Herbst.

Weinrot

Senfgelb: Ich liebe es! So eine schöne Farbe und es steht fast jedem.

Servietten-ROYAL-Collection-1-4-Falz-33-cm-x-33-cm-senfgelb-82359_b_1

Moosgrün: Auch eine sehr schöne Farben, aber meiner Meinung nach sehr schwer zu kombinieren. Ich würde es zum Beispiel als moosgrünen Schal nur mit einer schwarzen Hose und einem schwarzem Oberteil kombinieren.

Moosgrün

Pflaume: Eine erst untypische Herbstfarbe, aber auf den zweiten Blick bringt sie etwas leben in die stürmische Jahreszeit. Es ist auch sehr schwierig diese Farbe  zu kombinieren, aber als Eyecatcher ist es ein Highlight für den Herbst.

Pflaume

Pumpkin Orange: Ein schönes Kürbisorange passt sehr gut zum Herbst und ganz besonders zur Halloween-zeit.

Pumpkin

Mein Lieblingsstück in meiner Sammlung ist ein selbstgesticktes Senfgelber Schal, der jede Jacke oder Oberteil verschönert.

Es ist nicht immer leicht das richtige Oberteil mit der richtigen Farbe zu finden, da rate ich einfach zu einem schönen weißen Oberteil, Hose oder Schal zu suchen und sich selbst zu färben.

Es gibt von der Marke Simplicol schöne Textilfarben, mit denen man ganz einfach seine Klamotten färben kann und so ist man für den Herbst ausgerüstet.

ACHTUNG! Es können nicht alle Stoffe gefärbt werden, daher rate ich dir auf deren Homepage dich zu informieren.

Wenn man sich diverse Onlineshops anschaut, dann sieht man wie herbstlich die Klamotten und Accessoires sind.

Auch in der Modebranche wird viel mit den herbstlichen Farben experimentiert, wobei ich das Gefühl habe, dass die Designer im Frühling, Sommer und Winter versuchen immer was anderes zu kreieren aber die Herbstlooks bleiben fast immer identisch.

Auch kann man mit Make-Up rum experimentieren. Zum Beispiel mit Blushes, Lidschatten oder Lippenstifte.

Die Marken MAC oder Sleek haben da eine sehr grosse Bandbreite an herbstlichen Farben.

Was sind deine Herbst Must Haves?

Euer Majir