Der Philips sonicare AirFloss ist ein Ersatz für Zahnseide. Das Gerät schießt mit Druckluft und Wasser die Speisereste  aus den Zahnzwischenräume, die beim Putzen mit der Zahnbürste nicht restlos entfernt wurden.

Der Strahl bestehlt aus feinen Wassertropfen, so wird Plaque effektiv bekämpft und ist zugleich sanft zu Zahn und Zahnfleisch.

Der Griff ist ergonomisch geformt und der Kopf ist leicht angewinkelt, so dass die Handhabung leicht ist und man nicht verkrampfen muss.

Die Behandlung ist Kinderleicht:
Das Gerät wird angeschaltet. Man setzt den Kopf am Zahnzwischenraum an und drückt den oberen Kopf. Mit einem kurzen Impulz wird der Zwischenraum gereinigt. Danach wiederholt man das an jedem Zahnzwischenraum.

Es hat einen Ein-/ Ausschaltknopf und einen Betätigungsknopf um das Wasser rausschiessen zu lassen. Man spart sehr viel Zeit im Vergleich zur Benutzung von herkömmlicher Zahnseide.

Im Test habe ich weniger als eine Minute für alle Zahnzwischenräume gebraucht, – mit Zahnseide brauche ich mindestens fünf Minuten.

Der AirFloss kostet ca. 80 Euro, man denkt im ersten Moment das es viel ist aber es ersetzt den Kauf von Zahnseide, was sich am Ende rentiert und ist umweltschonender, es verbraucht ja nur ein bisschen Wasser.

Der Wassertank ist gerade so gross, dass er für etwas mehr als eine Anwendung reicht. Gefüllt wird er durch eine Lasche, die einfach unter den Wasserhahn gehalten werden kann.

Die Benutzung des Gerätes ist für jung und alt leicht zu erlernen. Im Lieferumfang ist neben dem Airfloss eine ausführliche Anleitung und eine Ladestadtion enthalten. Der Akku hält bei mir ca 1,5 bis 2 Wochen, also sehr energiesparend.

Persöhnliche Meinung:
Der erste Eindruck von diesem Gerät war recht positiv. Ich finde das Design ansprechend und durch die zwei Knöpfe sehr einfach und unkompliziert.

Das Gerät ist aus stabilem Kunststoff und liegt gut in der Hand (nicht so schwer das der Arm abfällt, sondern so dass man merkt ,dass die Qualität gut ist)

Die Anleitung konnte ich mir sparen, weil die Anwendung ganz einfach ist. Anfangs war es etwas schwierig den AirFloss an den Zahnzwischenräumen zu halten aber man bekommt den Dreh nach 2-3 Anwendungen schnell raus.

Nach dem Reinigen fühlt sich der Mund sauber und an. Meine Schneidezähnen sind verkront und selbst da ist es einfach die Zwischenräume zu reinigen, was mit der Zahnseide nicht so einfach war. Ich finde den Preis in Ordnung und würde es jedem weiterempfehlen.

Ich habe den AirFloss bei Saturn gekauft, bei anderen Geschäften war es etwas teurer.

Ich gebe dem AirFloss 5 von 5 Sterne in diesem Gebiet.

Was denkst du über den AirFloss?

Liebe Grüsse, dein Majir.